Premier+ Embroidery System - Applikationsdesigns

Das Embroidery System Premier+ ist da und wir konnten schon ein wenig für euch testen.

... und gestaltet spannende Applikationsdesigns mit uns. Zwei Kreisformen genügen und daraus entwickeln wir anschließend noch ein raffiniertes Cutworkdesign. Das klingt aufregend und ist herrlich kreativ!

Wir haben für euch einen neuen Anleitungsclips erstellt, der euch die Vielfalt und Struktur des neuen Premier+ Embroidery Systems zeigt.

Klickt rein, lasst euch inspirieren und entwickelt eure ganz eigenen Ideen!

Hier seht ihr den Inhalt des neuen Videos zu der Premier+ Ultra:

  • Applikationsdesigns - nicht nur der Gestaltungsprozess ist leicht, auch der Stickvorgang macht Laune.
  • Cutworkdesingns - mit wenigen Klicks entsteht aus einem Applikationsdesign eine neue Variante.
  • Und - wer hat an der Uhr gedreht? Blitzschnell ist eine Uhr kreiert - ein echtes gesticktes Unikat!

 

Exklusive Designs aus Stoffprints erstellen

Genußvoll designen: Elegante Schriften

Und hier könnt ihr euch die Anleitungen zu der gestickten Uhr sowie den Utensilos ansehen und wenn ihr wollt, auch downloaden:

Utensilio - 3 Variationen und die Uhr

Wir wünschen euch ganz viel Freude, mit dem neuen Premier+ Embroidery System.

Zurück

Letzte Kommentare

Kommentar von Anna Semmler

auch vergessen
die Installationsanleitung klick ich drauf und muss mich dann anmelden mit den selben Daten wie ich bei pfaff angemeldet bin geht es leider nicht muss ich mich komplett mit neuem namen anmelden?danke

Antwort von PFAFF

Hallo Anna,
du kannst bei uns 2 verschiedene Konten haben. Eines auf der Webseite direkt bei uns "mySewnet" wo du beispielsweise deine Maschine registrieren und Newsletter-Einstellungen vornehmen kannst. Das Konto für die Software ist getrennt davon. Hier hast du ein eigenes Konto, dass du auch selbst anlegst (E-Mail + Passwort). Dieses Konto kannst du dann bei der Software an allen Stellen benutzen (Software herunterladen, Intro registrieren, bei Vollversion Dongle freischalten, ...). Im Fall der Intro Software würdest du mit diesem Konto die Premier+ Dateien herunterladen und dann über Premier+ Configure > Registrieren die Software freischalten. Vor der Freischaltung, wo du den Schlüssel eingibst, wirst du nach deinen Kontodaten gefragt, damit die Software auf dein Konto registriert werden kann.
Viele Grüße,
Andreas

Kommentar von Anna Semmler

Hallo Andrea
Uiiiii das wusste ich garnicht das dieses program schon bei mir dabei ist hatte mal gegoogelt und auf einer seite gefunden 599,00 euro Wahnsinn
nun gut ich hab ja ein Code bekommen jedoch klappt das als nicht mit dem Code oder ich bin total dussi aber ständigt sagt mir aktivierungs Code nicht korrekt macht mich etwas traurig
ich komme aus kasse und wir hben in Kassel nur einen shop leider kann man da nicht hingehen sehr unfreundliche Damen da hatte ich ja auch vor mir die creative zu kaufen aber da ich da so schlecht und unfreundlich behandelt worden bin entschloss ich mich im Internet meinen schatz zu kaufen
ok dann muss ich wohl nochmal alles durchlesen hab nur einen stick bekommen ist aber nicht das selbe wie dieser dongle stick oder bin so traurig das ich meine creative noch nicht völlig ausschöpfen kann
lg Anna

Antwort von PFAFF

Hallo Anna,bei der creative 1.5 ist die Premier+ Intro Software dabei, also eine kleine "Schnupperversion" der Premier+ Sticksoftware. Du legst dir auf dieser Webseite: www.vsmsoftware.net/registration/embroideryintro ein Konto an und kannst dann die Premier+ Intro herunterladen (hast du wahrscheinlich schon gemacht). Wichtig: Falls am Ende der Produktschlüssel nicht passt, hast du sehr wahrscheinlich die Vollversion installiert. Bei der Installation der ersten Datei (Premier+ Applications) wirst du gefragt, welche Version du hast. Dort den Auswahlpunkt bitte auf die Intro setzen - dann sollte der Schlüssel passen. Die installierte Software also ggf. nochmal deinstallieren, damit diese Auswahl bei der erneuten Installation wieder erscheint. Ein Dongle ist nur bei der Vollversion dabei. Die Intro hat nur einen Produktschlüssel und braucht keinen Dongle. Wenn also diese Fehlermeldung kommt ist sicher die Vollversion installiert. Der Dongle sieht aus wie ein USB-Stick, aber kann keine Daten speichern und funktioniert nur wie ein Schlüssel zum Öffnen der Premier+ Vollversion.
Viele Grüße,
Andreas

Kommentar von Anna Semmler

Hallo
Ich habe die creative 1,5 und hätte gern diese Software passt das denn ???
und wo kann man sich die Software kaufen ist die auf deutsch oder auf englisch vielen dank und liebe grüsse Anna

Antwort von Andrea Hennig

Liebe Anna,
wow, das ist aber schön! Wir freuen uns, denn mit der PFAFF creative™ 1.5 kannst du richtig kreativ sein. Bei deiner Maschine ist bereits die Premier+ Intro Software enthalten, das ist eine Mini -Mini- Miniausgabe von der Premier+ Ultra, die du hier siehst. Du kanst ja erstmal mit der "kleinen" Software arbeiten, hier der Link zur Installationsanleitung und dann, wenn du total begeistert bist, kannst du natürlich sehr gerne mit der wunderbaren Premier+ Ultra arbeiten, das ist kein Problem, die Designs kannst du auch auf deine creative™ 1.5 übertragen. Deine Stickrahmengröße ist 240x150mm, also größer wäre dann nicht stickbar und wenn du noch auf die Stichanzahl aufpasst und nicht mehr als 50.000 Stiche für ein Design verbrauchst, dann kannst du loslegen. Wir finden diese Software auch einfach nur cool!
Viele Grüße! Dein PFAFF Team!

Vergessen: Die Bedienoberfläche ist Deutsch - und wenn du uns verräts wo du wohnst, können wir dir auch mit einem Fachhändler helfen. 

Kommentar von Martina Haller

Ich habe die Creativ 1.5 und möchte fragen ob es eine Möglichkeit gibt, die SuperDesign nachzukaufen? Bei der Software sind nur ein paar freigeschalten?!?!?!?

Antwort von PFAFF

Hallo Martina,

die extra SuperDesigns sind leider nur bei bei den Vollversionen des Premier+ Embroidery Systems dabei. Je größer die Version desto mehr extra Schriften, Designs, SuperDesigns, Assistenten und Funktionen sind enthalten.
Viele Grüße vom PFAFF Team.

Kommentar von Susanne Utlaut

Hallo Frau Hennig,

ich habe mir das Premier+ Upgrade gekauft und bis auf das Explorer Plugin auch erfolgreich installiert.Beim Versuch das Explorer Plugin zu installieren,bekomme ich immer eine Fehlermeldung ( Error 1722 ).Ich habe Windows 10 / 64 - Bit.Was kann ich machen ?
Freundliche Grüße,
Susanne Utlaut

Antwort von Andrea Hennig

Hallo Susanne,
uns sind keine Probleme mit der Installation bekannt, aber du könntest mal möglicherweise vorhandene Antivirenprogramme oder Skriptblocker während der Installation deaktivieren. Das Plugin wird in den normalen Windows Explorer integriert und könnte dadurch, je nach Schutz-Programm, als gefährlich eingestuft und blockiert werden.
Viele Grüße vom PFAFF Team!

Sie möchten diesen Beitrag kommentieren?

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein. Sie haben sich bereits registriert? Dann loggen Sie sich einfach links unten ein!

Sie sind bei uns noch nicht registriert? Hier können Sie sich gleich registrieren