Premier+ Embroidery System - Applikationsdesigns

Das Embroidery System Premier+ ist da und wir konnten schon ein wenig für euch testen.

... und gestaltet spannende Applikationsdesigns mit uns. Zwei Kreisformen genügen und daraus entwickeln wir anschließend noch ein raffiniertes Cutworkdesign. Das klingt aufregend und ist herrlich kreativ!

Wir haben für euch einen neuen Anleitungsclips erstellt, der euch die Vielfalt und Struktur des neuen Premier+ Embroidery Systems zeigt.

Klickt rein, lasst euch inspirieren und entwickelt eure ganz eigenen Ideen!

Hier seht ihr den Inhalt des neuen Videos zu der Premier+ Ultra:

  • Applikationsdesigns - nicht nur der Gestaltungsprozess ist leicht, auch der Stickvorgang macht Laune.
  • Cutworkdesingns - mit wenigen Klicks entsteht aus einem Applikationsdesign eine neue Variante.
  • Und - wer hat an der Uhr gedreht? Blitzschnell ist eine Uhr kreiert - ein echtes gesticktes Unikat!

 

Exklusive Designs aus Stoffprints erstellen

Genußvoll designen: Elegante Schriften

Und hier könnt ihr euch die Anleitungen zu der gestickten Uhr sowie den Utensilos ansehen und wenn ihr wollt, auch downloaden:

Utensilio - 3 Variationen und die Uhr

Wir wünschen euch ganz viel Freude, mit dem neuen Premier+ Embroidery System.

Zurück

Letzte Kommentare

Kommentar von Dietlind Tacke

Hallo Frau Henning,

Sorry....jetzt nochmal von vorne. Ich habe die pfaff premier + software gekauft. Ein bisschen eingearbeitet habe ich mich auch. Nur beim abspeichern ( exportieren ) kommt die Fehlermeldung ......Datei zu groß für den Rahmen. ......obwohl ich 200 × 260 cm angeklickt habe. Es steht immer nur 120 × 115 cm kann ich speichern. Und das ist mir manchmal zu klein. Freue mich , wenn sie mir eine Lösung für mein Problem nennen können.

Danke und viele Grüße

Dietlind

Antwort von Andrea Hennig

Liebe Dietlind, evtl. begrenzt auch das Dateiformat die Größe, des Stickrahmesn. Exportiere bitte mit vp3. Dateien, alles andere könnte ein Rückschritt sein, die Formate sind für ältere Maschinen.

Liebe Grüße, Andrea :-)

Kommentar von Dietlind Tacke

Hallo Frau Henning,

Ich habe mir vor eineinhalb Jahren die Pfaff Creative 3.0 gekauft und jetzt die neue Pfaff Premier + Software. Hab michauch schon ein bisschen eingearbeitet. Habe aber ein Problem mit der Stickrahmeneinstellung, wenn ich eine Stickdatei speichern möchte, zeigt mir das Programm dass ich die Datei nur in dem Maß von 1200 mm × 1150 mm sticken kann, egal welchen Rahmen ich anklicke. Da iCh einen Rahmen von 20 × 26 cm habe, möchte ich gerne größere Dateien sticken.

Danke und viele Grüße

Dietlind

Antwort von Andrea Hennig

Liebe Dietlind, evtl. ist die Rahmngröße in deinem Softwareprogramm auf diese Größe eingestellt. Versuche mal unter Stickrahmenwechsel auf der Startseite, deinen Stickrahmen den du von Pfaff verwendest einzustellen und auch in Configure - unten links in der Taskleiste, evtl. ist deine Rahmeneinstellung dort festgesetzt. Das kannst du aber leicht ändern.

Viele Grüße, dein PFAFF-Team!

Kommentar von Dietlind Tacke

Hallo Frau Henning,

Ich bin nochmal........meinte natürlich 1200mm ×1150mm.

Viele Grüße

Dietlind

Antwort von Andrea Hennig

Liebe Dietlind,  danke für deine Rückfrage, allerdings ist sie irgendwie ein wenig aus meinem Zusammenhang gerutscht. Was genau möchtest du gerne noch wissen?

Liebe Grüße, dein PFAFF-Team.

Kommentar von Dietlind Tacke

Hallo Frau Henning,

Ich habe mir vor eineinhalb Jahren die Pfaff Creative 3.0 gekauft und jetzt die ganz neue Premier + software. Hab mich auch schon ein bisschen eingearbeitet. Habe aber ein Problem mit der Stickrahmeneinstellung , wenn ich eine Stickdatei speichern möchte, zeigt mir das Programm nur die Maße von 120 mm × 115 mm an. Egal welchen Rahmen ich anklicke. Würde auch gerne mal größere Designs sticken. Würde mich über eine Antwort freuen.

Vielen Dank und freundliche Grüße

Dietlind

Kommentar von Jrène Dürig

Hallo Frau Henning,
Jrène Dürig, Schweiz - 04.02.2017

Ich habe mir die Sickmaschine Creativ 4.5 gekauft und versuche schon seit Tagen die dazugehörige Software herunterzuladen. Laut Gebrauchsanweisung sollte sie kostenlos sein. Zu finden auf Pfaff.com und dann auf Support. Zum Installieren müsste man noch einen Code eingeben aber danach wurde nirgends gefragt. Meine Händler wusste auch nicht Bescheid. Wäre sehr froh, wenn Sie mir weiterhelfen könnten. Das ist übrigens meine 3te Sickmaschine von Pfaff und Softwareprobleme gab es nie.
Vielen Dank und liebe Grüsse
Jrène

Antwort von Andrea Hennig

Liebe Jrène,
erst einmal herzlichen Glückwunsch zu deiner großartigen PFAFF® creative™4.5! Die Software, die du herunterladen möchtest ist eine Minisoftware, die NUR zu der creative™ 1.5 passt. Die creative™ 1.5 hat einen sehr kleinen Bildschirm und mit der Software ist es dann möglich mit den Designs zu arbeiten. Deine Maschine hat bereits einen sehr komfortablen Touchscreen, aus diesem Grund ist diese Minisoftware nicht im Lieferumfang enthalten.
Viele, liebe Grüße dein PFAFF® Team!

Kommentar von Karin Hausen

Hallo Frau Hennig,

Ich Karin Hausen bin ganz neu bei Stickmaschinen. Habe mir im Dezember 2016 die Pfaff Creativ 1.5 gekauft, alles nach Vorschrift installiert. ich klicke dann auf Premier+Embroidery Intro das rote P+ und gehe in die Startseite -Wizards-Beschriftung-SuperDesign usw. ,den Sickramen habe ich auch im Bild,blos unten links die kleinen Patten- Software Protection-Premier Modity-Design Aligner usw. sind leer kommt beim klick ein Kästchen mit / Sentinel Key not found(H0007) nachdem was ich hier gelesen habe, fehlt bestimmt auch die Vollversion. kann ich bei Schriften , die bunt hinterlegt sind trotzdem einen Schriftzug zum Sticken erstellen ? ich habe mir die 4 Gebrauchsanleitungen ausdrucken lassen , dazu werde ich Monate oder Jahre brauchen bis ich das alles kann. hat es Sinn das ohne Vollversion alles zu lesen und testen.
ich hoffe hab nicht zuviei wirres Zeug gerfagt.
Viele Grüße
Karin

Antwort von Andrea Hennig

Liebe Karin,
erst einmal herzlichen Glückwunsch zu dieser wunderbaren Stickmaschine! Und im Prinzip hast du alles perfekt verstanden und erklärt. Es ist genauso wie du sagst, alle Funktionen, die ausgegraut sind, oder nicht aktiv sind, oder die Meldung geben, Sentinel Key not found(H0007), sind nicht im Leistungsumfang der Sofware enthalten, die du für deine Stickmaschine erhalten hast. Die Schriften, es sind 10, die kannst du gerne verwenden, oder über die Funktion "QuickFont" dir Stickschriften erstellen lassen. Also, das geht schon.
Auf den Blogseiten haben wir verschiedene Clips zu der Sticksoftware der creative™ 1.5 kannst ja ein wenig stöbern und dich inspirieren lassen in der Anwednung und du brauchst nicht den kompletten Umfang der Vollversion lesen :-)
Ganz liebe Grüße an dich!

Dein PFarff-Team! 

Sie möchten diesen Beitrag kommentieren?

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein. Sie haben sich bereits registriert? Dann loggen Sie sich einfach links unten ein!

Sie sind bei uns noch nicht registriert? Hier können Sie sich gleich registrieren