Live Webinar zur Premier+ 2™ Sticksoftware

Ihr dürft gespannt sein über die neuen Funktionen. Also gleich registrieren für die PFAFF Online Präsentation Premier+ 2™ Sticksoftware am 29. November 2017 um 19:00.

Noch nie mit einer Sticksoftware gearbeitet? Kein Problem! Die Anmeldung ist völlig unverbindlich und das Webinar kostenlos, also schaut doch einfach mal rein.

Anmelden könnt ihr euch gleich hier!

 

Zurück

Letzte Kommentare

Kommentar von Monika Knecht

Vielen Dank, liebe Andrea!

Kommentar von Monika Knecht

Liebe Andrea
Noch eine kurze Frage, kann man irgendwo die Präsentation der Premier+ 2 vom Web-Seminar noch ansehen?

Gruss Monika

Antwort von Andrea Hennig

Liebe Monika,

du kannst die Aufzeichnung hier noch anschauen:

https://register.gotowebinar.com/register/8605049964655383809

Liebe Grüße, dein PFAFF-Team!

Kommentar von Petra Brödel

Hallo Andrea,

ich hätte mal eine Frage, wie ist das mit dem Programm "Projekt-inthe-Hoop" kann man da Veränderungen vornehmen?

Zum Beispiel Handyhülle-Multi Ware wenn man aus dem Buchstaben" A" einen anderen einsetzen möchte?

Wie sieht es mit kleinen Lernvideos aus?

Liebe Grüßen

Petra

Antwort von Andrea Hennig

Liebe Petra, gute Idee mit den Lernvideos - können wir ja mal einplanen :-) Du kannst das gewählte Motiv aus dem Gruppenelement herausholen. Also, Design wählen, Gruppe beschränken und nur das Zierdesign weiter bearbeiten. Mit Rechtsklick siehst du die Optionen, die dir zur Verfügung stehen. Das kannst du auf das Motivdesign dann anwenden.

Liebe Grüße - Andrea

Kommentar von Waltraud Kalifornien

Ich möchte nur darauf aufmerksam machen, dass Quick Font zur Verfügung steht. Damit kann man sehr viel machen.
Um ehrlich zu sein, die "fehlenden Funktionen" fehlen mir nicht wirklich. Entweder verwende ich diese Techniken gar nicht oder finde einen Weg drum herum, wie man so sagt.
Ich arbeite mit beiden Versionen auf dem Mac und auf dem Windows PC. Da sehe ich nicht wirklich einen Nachteil. Wer mit Englisch Probleme hat, hat mehr Schwierigkeiten zurecht zu kommen und alle Funktionen zu nutzen.

Kommentar von Ute Meier-Moschner

Liebes Pfaff-Team, liebe Andrea,
ich hatte ja extra auf das Erscheinen der Premier+2 gewartet, weil es hieß, dass man unter Mac und Windows die gleichen Funktionen haben wird - ich nutze nur Mac. Jetzt sehe ich aber, dass es einige Funktionen - Photo Stitch, Sketch, Design Aligner, Font Create etc. anscheinend nur in der Windows-Version gibt. Habe ich das richtig verstanden? Gibt es dann auch eine abgespeckte Version für den Mac, die dann auch günstiger ist? Sonst fände ich wären wir als Mac-Nutzer sehr benachteiligt und ich hätte dann auch schon letzens die TrueEmbroidery für einen günstigeren Preis erstehen können.
Liebe Grüße
Ute

Antwort von Andrea Hennig

Liebe Ute, wir verstehen deine Frage gut. Zu 90% sind die Programme identisch, es fehlt das Sketch, Photostitch ist enthalten, allerdings nicht als einzelnes Programmteil. Font Create fehlt und das Teilungsprogramm für supergroße Motive, der Design Aligner. Die Programme werden nachgerüstet, nur wannn das sein wird, wissen wir noch nicht, falls diese Programme deine wichtigsten wären,  könntest du evtl. noch eine Weile abwarten und wir sehen, was sich tut.

Oder du hast noch einen Windows Rechner, eine Aktivierung hättest du ja dafür und verwendest diese etwas kleineren, aber natürlichen schönen Programm, dann falls du sie benötigst mit der Windows Version? 

Ganz liebe Grüße dennoch an dich.

Dein PFAFF-Team!

Kommentar von Anja Brenndörfer

Liebe Andrea,

zuerst einmal wünsche ich Dir Gottes Segen für 2018!

Dann möchte ich berichten, dass ich

1. jetzt auf die Premier+2 Ultra upgegradet habe,

2. seitdem kein Absturz mehr aufgetreten ist (das Problem scheint demnach mit dem Dongle zusammenzuhängen) und

3. ich die zusätzlichen Funktionen und Schriften genieße. Eine davon hat mir ein Problem gelöst, das ich bisher mit einem bestimmten Designwunsch hatte.

Fazit: Bisher bereue ich den Kauf nicht!

Eine Frage aber bleibt noch offen: Kann ich die bisherigen Versionen der Software mit dem Dongle jetzt auf unserem Hauptrechner nutzen? (Die Premier+2Ultra habe ich auf meinem Laptop.) Oder ergeben sich da irgendwelche Schwierigkeiten, die ich nicht bedacht habe?

Liebe Grüße von Anja

Antwort von Andrea Hennig

Liebe Anja,

also, das ist ja großartig:-) Herzlichen Glückwunsch an dich und vielen Dank für dein Feedback! Freut uns richtig!

Zu deiner Frage:  Du solltest ohne Schwierigkeiten deine Premier+ auf deinem Hauptrechner installieren können, dein Dongle is ja freigschalten, also ist nur noch das Programm aufzuspielen. Sollte wunderbar gehen.

Wir drücken die Daumen :-)

Genieße weiterhin deine tolle Software - alles Liebe und Gute für dich für 2018:-)

Andrea

 

Sie möchten diesen Beitrag kommentieren?

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein. Sie haben sich bereits registriert? Dann loggen Sie sich einfach links unten ein!

Sie sind bei uns noch nicht registriert? Hier können Sie sich gleich registrieren