Installation der Premier+ 2 Intro Software

Ihr wisst ja, dass eine kleine Schnupper Sticksoftware Bestandteil des Lieferumfangs der PFAFF® creative™ 1.5 ist.

Die 6D Embroidery Intro Software heißt ab jetzt Premier+ 2 Intro Sticksoftware.

Alle, die schon mit der 6D Embroidery Intro oder der Premier+ Intro arbeiten, können nun die neue Version installieren. Diese steht nun wahlweise für Windows und für Mac zur Verfügung.

Für alle, die gleich die neue Version der Intro Software für Ihre PFAFF® creative™ 1.5 herunterladen möchten, hat sich der Ablauf nicht viel verändert, aber was sich geändert hat, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Der Link auf das Portal zum Herunterladen der Intro Software ist unverändert:

 

www.vsmsoftware.net/registration/embroideryintro

 

Nur findet ihr hier ab jetzt die Premier+ 2 Intro Version statt der 6D Intro oder der Premier+ Intro.

Benutzt den Link oben, den ihr auch in der Anleitung (PDF) auf dem USB-Stick eurer creative™ 1.5 findet, um zum Softwareportal zu kommen. Meldet euch dort mit einem bereits vorhandenen Konto an oder registriert ein neues Konto.

Ladet entweder die Installationsdatei für Windows oder für Mac herunter und installiert die Intro Software durch einen Doppelklick auf die heruntergeladene Datei, die in eurem Download-Ordner des Browsers liegt.

Nach der Installation könnte Ihr über das P+ Smybol auf eurem Desktop einen Ordner öffnen, dort auf "Premier+ 2 Configure" klicken und im Menü über den Punkt "Freischalten" die Software mit dem beiliegenden (DIN A4 Blatt) Produktschlüssel freischalten.

So, dann seid ihr fertig und der Stickspaß kann beginnen!


Jetzt haben wir noch einen weiteren Hinweis:

Das Dateiformat zum Speichern der Designs ist absofort eine .vp4 -Datei. Das ist ein Format, das viele Programminformationen zum Design mit abspeichert. Das ist vorteilhaft, wenn ihr ein Design wieder im Programm aufruft, es ist somit flexibler zum Wiederbearbeiten.

Eure PFAFF® creative™ 1.5 benötigt das Dateiformat .vp3 zum Sticken. Das heißt, bevor ihr eine Datei des Premier+ 2 Intro Programms auf den USB-Stick zum Absticken speichert, klickt ihr im Menü auf "EXPORTIEREN" und ändert das .vp4 Format in .vp3 Format um.

Wir wünschen euch viel Spaß!

Zurück

Letzte Kommentare

Kommentar von Lydia Schott

Liebes Pfaff-Team,

ich habe mir kürzlich eine Pfaff Creative 1.5 gekauft. Die Installation der Software hat gut geklappt. Ich nehme an, im Menü ist vieles ausgegraut und nicht verfügbar, weil es sich um eine Schnuppersoftware handelt, ist das richtig?
Kann ich mit dieser Software meine Garnpalette konfigurieren?

Herzliche Grüße
Lydia

Antwort von PFAFF

Hallo Lydia,
die meisten Funktionen sind nur Teil einer der 3 Vollversionen (Premier+ 2 Embroidery, Embroidery Extra oder Ultra). Unten links in der Leiste findest du ein grünes + Symbol und kannst so QuickFont verwenden. Damit lassen sich alle Systemschriften in Stickschriften umwandeln und verwenden. Die Software hat eine editierbare Garnpalette, aber ob dies bereits in der Intro enhalten ist, müsste ich selbst nochmal nachschauen. Wenn es ausgegraut ist, geht es leider nicht. Wenn du ein Motiv öffnest hast du normal rechts ein Design Fenster mit de Farbauswahl und Garnen, hast dort eine große Auswahl und kannst auch selbst anlegen.
Viele Grüße vom PFAFF Team

Kommentar von Elisabeth Kienzner

Hallo aus Tirol,
Eine Freundin und ich haben uns eine gebrauchte Creative 4.0 gekauft.
Die CD Embroidery Machine Communicator war zwar dabei, aber leider kein Lizenzschlüssel.
Gibt es eine Möglichkeit diesen nochmal zu bekommen?
LG Lisi

Antwort von PFAFF

Halli Lisi,
kein Problem und eine etwas ausführlichere Antwort dazu senden wir dir noch per E-Mail.
Viele Grüße vom PFAFF Team.

Kommentar von Anja Sabine Licht

Hallo liebes PFAFF Team,

ich habe mir die PFAFF Creative 1.5 angeschafft und bin mit der Nähperformance sehr zufrieden. Nun wollte ich auch endlich das Sticken ausprobieren und dazu habe ich die Sticksoftware, wie oben im Blogbeitrag beschrieben, installiert. Allerdings funktioniert der beiliegende Aktivierungscode nicht. Ich habe schon Rücksprache mit dem Händler gehalten, der mir auch nicht weiterhelfen konnte. Können Sie mir weiterhelfen?

Vielen Dank schon einmal im Voraus und viele Grüße,
Anja

Antwort von PFAFF

Hallo Anja,
eine ausführliche Antwort und Hilfe dazu kommt per E-Mail.
Viele Grüße vom PFAFF Team.

Kommentar von Nicole Bac

Hallo,
Habe am Freitag die Pfaff Crative 1.5 bekommen leider war kein Software Code dabei bzw. habe ich ihn übersehen und die Verpackung schon weg geschmissen. Wäre es möglich mir einen zu senden per E-Mail ?
Vielen Lieben Dank

Kommentar von Nicole Bac

Hallo,
Habe am Freitag die Pfaff Crative 1.5 bekommen leider war kein Software Code dabei bzw. habe ich ihn übersehen und die Verpackung schon weg geschmissen. Wäre es möglich mir einen zu senden per E-Mail ?
Vielen Lieben Dank

Kommentar von Alexandra Cooper

Hallo!
Ich habe eine Creative 2.0 übernommen. Dabei war eine Cd mit 4D Pfaff Embroidery Machine Communication und dazugehörigem Code.
Ich möchte, wie in der Premiere2 + Intro möglich, gerne drei Zeilen mit Schrift erstellen. Ist das für mich in irgendeiner Art und Weise möglich, oder müsste ich mir das ganze Programm (1599€) kaufen? Ich mach es nur zum Hobby und bin nicht darauf aus überhaupt eigene Motive zu entwerfen. Über eine positive Antwort freue ich mich sehr!

Antwort von PFAFF

Hallo Alexandra,
wir melden uns per E-Mail bei dir mit einer ausführlichen Antwort dazu. Die freie Version der Premier+ 2 kannst du hier herunterladen und verwenden:

http://www.pfaff.com/de-DE/Support-and-Updates/Complimentary-Software

Dort kannst du unten links auf das grüne + Symbol klicken und dann auf QuickFont gehen, um mehr mit Schriften machen zu können.

Viele Grüße vom PFAFF Team!

 

Sie möchten diesen Beitrag kommentieren?

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein. Sie haben sich bereits registriert? Dann loggen Sie sich einfach links unten ein!

Sie sind bei uns noch nicht registriert? Hier können Sie sich gleich registrieren