Bestens informiert - dann kann es doch losgehen!

Macht ihr mit?

Darüber hinaus machen wir es uns nicht einfach! Ein bisschen Anspruch muss schon sein, was meint ihr? Nagut, dann entwickeln wir ein Applikationsdesign für kleine und große Meisterwerke.

Der erste Clip zeigt euch, wie ihr mit den Funktionen der 6D™ Embroidery Intro diese attraktive Herausforderung schafft und ein Design erstellt, das euere Nähidee trendy und individuell macht.

Der zweite Clip zeigt euch, wie ihr das Applikations Design mit der 6D™ Embrodiery Extra Software gestalten könnt. Zugeben, es sind mehr Funktionen enthalten als in der 6D™ Embrodiery Intro,und sie kürzen den Erstellvorgang ab. Zusätzlich läßt sich eine Vorschau auf das Design mit dem Applikationsstoff anzeigen der später auch verwendet wird. Hmm....nicht schlecht. Diese Windows® Software ist optional und für alle eine Option, die noch mehr Bearbeitungsmöglichkeiten und Vielfalt im Gestaltungsprozess wünschen.

Last but not least...der dritte Clip hat die gleiche Aufgabenstellung wie die beiden Clips davor - die Erstellung eines lebendigen Applikationsdesigns. Diesmal verwende ich dazu die 6D™ Premier. Auch hier helfen raffinierte Funktionen zu einem schnellen Ergebnis. Ich weiß, die Vergleiche sind nicht ganz fair - denn die 6D™ Premier hat viele praktische Helferlein integriert, um Designs zu erstellen.
Auch diese Windows® Software ist optional und soll euch einfach einen Einblick geben.

Ihr entscheidet, mit welcher Sticksoftware ihr gestalten möchtet und welche zu euch passt. Aus diesem Grund habe ich, nur für euch, die Unterscheidungsmerkmale anhand einer gleichen Aufgabe dargestellt. In diesem Sinne! Genießt die Freiheit am Gestalten! Nichts ist unmöglich.

So gestaltet ihr ein Applikationsdesign mit der 6D™ Embroidery Intro

So gestaltet ihr ein Applikationsdesign mit der 6D™ Embroidery Extra

So gestaltet ihr ein Applikationsdesign mit der 6D™ Premier

Eure Andrea

Zurück

Letzte Kommentare

Kommentar von Waltraud Kalifornien

Liebe Andrea,
gibst Du mir bitte einen Link, wo man die von Dir genannten vier Anleitungsclips für die 6D™ Embroidery Intro Software anschauen kann. Ich konnte bei meiner Suche im Web nichts finden, auch keine Informationen zu dieser Software.

Die 3 Videos zum Applizieren sind sehr informativ und anregend. Besonders gefallen mir die kreativen Verwendungen der Fonts. Ich habe schon experimentiert und werde gelegentlich Screen shots meiner Werke einstellen. Zum Aussticken komme ich nicht aus Zeitmangel. Mein Interesse gilt auch mehr dem Arbeiten mit der Software als dem Sticken selbst.

Nochmals Danke, auch im Voraus für die gewünschten Links
Gruß
Waltraud

Kommentar von roe smart

Hallo Andrea,
herzlichen Dank für´s zeigen.
Das wird ja ein langes Wochenende zum kreativen werkeln.
Mit freundlichen Grüßen
roesmart

Antwort von Andrea Hennig

Hallo Roesmart,
ja, das wird fantastisch - sogar mit Feiertag! Übrigens: Deine Knöpfe sind wunderbar geworden! Bin gespannt was du dir jetzt wieder überlegst! Auf jeden Fall, viel Spaß dabei und lass uns wieder daran teilhaben!
Liebe Grüße, Andrea

Sie möchten diesen Beitrag kommentieren?

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein. Sie haben sich bereits registriert? Dann loggen Sie sich einfach links unten ein!

Sie sind bei uns noch nicht registriert? Hier können Sie sich gleich registrieren