Die Innovation in Sachen Stickrahmen!

So praktisch, so vielseitig.

Endlich lassen sich auch Stoffe und Stoffteile besticken, die man bislang gar nicht oder nur schwer einspannen konnte. Schwere und grobe Stoffe stellen dabei oft eine ebenso große Herausforderung dar wie dünne und glänzende Stoffe. Auch fertige Kleidungsstücke mit ihren fertigen Nähten, engen Ärmeln, Knopfleisten und Knöpfen lassen sich manchmal nicht so leicht einspannen.

Wie geht das jetzt?
Das Geheimnis sind die Magnete. Die Magnete des PFAFF® Metal Hoops fixieren den Stoff am Stickrahmen und halten so den Stickbereich von überschüssigem Stoff frei. Das ist echt clever.

Ihr habt sogar die Wahl mit Stickvlies, ohne Stickvlies, mit wasserlöslichem Vlies und Klebevlies zu sticken. Ohne Stichvlies bleiben auf der Rückseite des Stoffes keine Rückstände, das ist toll für alle die künstlerische Wandbehänge machen und auf fertigen Stoffelementen sticken möchten. Vielleicht möchtet ihr auch Spitze sticken, um eure Garderobe aufzupeppen, dann könnt ihr wasserlösliches Stickvlies auf den Rahmen legen, am besten doppelt und schon geht's los mit dickerem Garn für tolle Motive. Eventuell habt ihr auch Lust auf Edles, dann probiert mal Samt oder Leder, dazu klebt ihr unter den Rahmen Klebevlies auf und die Magnete halten euren Stoff. Perfekt, oder?

Der neue PFAFF® creative™ Metal Hoop - also, den müßt ihr einfach ausprobieren. Er ist bald bei eurem Fachhändler zu entdecken! Ich wünsche euch viel Spaß mit einem wirklich innovativem Rahmen!

P.S: Ladet doch eure Stickprojekte, gemacht mit diesem Rahmen, unter Projekte unserer Leserinnen hoch!

Hier noch ein paar Infos für euch
Die Stickrahmengröße beträgt 180 x 130mm und für diese PFAFF® Näh-und Stickmaschinen ist er zu verwenden:
creative™ 2.0/3.0/4.0
creative performance™
creative vision™, creative sensation™, creative sensation pro™

Ab 1.Oktober gibt es die perfekt passende Embroidery Collection zu dem neuen Metal Hoop - schaut mal

Und hier gibt es die Anleitung zu dem PFAFF® Metal Hoop

Zurück

Letzte Kommentare

Kommentar von Michaela Groll

Liebe Andrea,
ich bin neu hier und habe seit kurzem die creative 1.5.
Lt. deiner Antwort vom 26. September 2018 an Stefanie Magliani erkennt diese den großen Metalrahmen - lt. Antwort vom 25. August 2019 an Susanne Schäfer funktionieren die großen Metalrahmen nicht. Was ist denn nun jetzt richtig?????
In der Intro-Software (Version 0052) sind diese Rahmen nämlich alle angeführt und deshalb habe ich mir auch den großen 240x150M dazugekauft. Leider wird dieser aber von der Maschine nicht erkannt??? Gibt es dafür ein Update???

Liebe Grüße, Michaela

Antwort von Andrea Hennig

Liebe Michaela, ich war im Urlaub und komme erst jetzt dazu zu antworten. Der große Metalrahmen wird nicht von der creative 1.5 erkannt, das hat bautechnische  bzw. mechanische Gründe. Der 100x100M - ist verwendbar.

Liebe Grüße und sorry für missverständliche Antworten.

Liebe Grüße- Andrea

Kommentar von Susanne Schäfer

Hallo Andrea,
ich habe ein Problem mit meinem neuen Stickrahmen. Meine Maschine ist die creative 1.5 und ich habe mir den Metal Hoop 180x150mm zugelegt. Laut Fachhändler soll er ohne Probleme an dieser MAschine einsatzbereit sein. Nun wollte ich ihn ausprobieren , jedoch erkennt meine Maschine ihn leider nicht. Egal was ich mache. Gibt es vielleicht ein Update für die RAhmen die ich auf die Mschine speichern kann oder geht der Rahmen wirklich nicht?
Bitte Bitte helfe mir, bin langsam am verzweifeln.

Liebe Grüße, Susi

Antwort von Andrea Hennig

Liebe  Susi,

oh je....das wird schwierig, liebe Susi, denn der Stickrahmen ist nicht erkennbar für die creative 1.5 - nur er  kleine Metal Stickrahmen passt an die creative 1.5....das hat mit der Sticheinheitsgröße und dem Fadenschneider zu tun und auch der starke Magnet des Rahmens ist in dieser Größe nicht  gut für die creative 1.5. Deswegen, passt der Rahmen, den du dir ausgesucht hast leider nicht an deine Maschine. Tut uns sehr leid. Vielleicht kannst du mit deinem Fachhändler Rücksprache halten und dir dafür den kleineren Rahmen aussuchen?

 

Liebe Grüße - Dein PFAFF Team.

Kommentar von Stefanie Magliani

Hallo, mir geht es ganz genau so wie Ihnen Jutta Stephanski. Ist mittlerweile geklärt, wo das Problem lag?

Antwort von Andrea Hennig

Liebe Stefanie, liebe Jutta

die creative 1.5 kann verschiedene Stickrahmen verwenden. Es gibt welche mit dem gleichen Stickbereich, aber  in happtisch anderer Ausführung. Der 240mm x150mm Stickrahmen ist zum Beispiel auch in der Variante  240x150M anwählbar -das M steht für Metalrahmen.  Der Stoff wird mit Magneten fixiert, was natürlich super toll für empfindliche Stoffe ist. Am besten schaut ihr auf den Stickrahmen auf die Bezeichnung unten im Stickrahmen und wählt diesen Rahmen mit eurer creative 1.5 an. Die creative 1.5 wählt auch immer nach Designgröße selbst den passenden Stickrahmen an - sollte im Display stehen 120x120 und ihr bringt den Stickrahmen 240x150 an - dann kommt auch diese Meldung.

Solltet ihr aber alles korrekt machen und es geht dennoch nicht - können wir euch nur empfehlen euren Fachhändler zu bitten das Stickaggregat zu testen, ob damit alles in Ordnung ist.

Liebe Grüße - euer PFAFF-Team. 

Kommentar von Jutta Stephanski

Hallo, wir sind neu hier und haben eine Frage zum Stickprogramm der Creative 1,5. Gerade neugekauft und wollen das Stickprogramm ausführen. Jedoch alles schön und gut , bloss das Stickaggregat endet sein Ausrichten imme mit dem PopUp „ Stickrahmen entf. etc „ die Bestätigung mit OK zeigt keine Reaktion und auch sonst sind alle Tasten gesperrt. Es hilft nur ein Ausstarten , um darauss zu kommen. Machen wir etwas falsch oder hat die Maschine einen Fehler. Soware Update wurde auch bereits gemacht. Für eine Antwort wären wir dankbar.

Kommentar von Dana Radack

Hallo,

bei meiner Pfaff Creative 1.5 hat alles funktioniert. Leider kommt jetzt mitten im Sticken die Meldung "Stickrahmen entf. IDT-System deaktivieren Stickfuß anbringen"

Hatte irgendjemand dieses Problem schon mal? Tritt bei mehreren Stickdateien auf ( gekauft und auch Pfaff-Kollektion). Die Motive haben auch schon mal komplett funktioniert. Jetzt aber nicht mehr.

Softwareupdate habe ich gemacht, aber immer noch Problem.

Danke und Grüße
Dana

Antwort von PFAFF

Hallo Dana,

laut unserer Technik kein bekanntes Problem und auch eher ungewöhnlich, da die Meldung mitten im Sticken ja keinen Sinn macht. Ich würde daher eher empfehlen mit der Maschine zu deinem Fachhändler zu gehen, die Stickdateien, bei denen der Fehler kommt mit dazu und dann soll der Fachhändler den Fehler mal nachvollziehen oder ggf. die Maschine einsenden. Viele Grüße vom PFAFF Team!

Kommentar von Carsten Wallnig

Hallo Andrea,

zumindest weiß ich jetzt, dass es nicht nur an mir liegt :-)

Ich werde bis zum nächsten Update dann weiter mogeln...

Sag mal bitte: würde denn der 180x130 funktionieren? Den gab es ja schon länger und da müsste es doch funktionieren, oder?
Wenn es mit diesem Rahmen erst einmal gehen sollte, würde ich mir den auch noch kaufen...
...dann kommt aber das Problem, dass er nicht lieferbar ist :-(

Allerdings würde ich intensiv suchen, wenn Ihr sagt, dass dieser Rahmen geht.

LG und danke für Deine Unterstützung,
Carsten

Antwort von Andrea Hennig

Hallo Carsten,
der 180x130 ist nicht abhängig vom Update im September, da er bereits in einem Update davor enthalten war.
Viele Grüße vom PFAFF Team.

Sie möchten diesen Beitrag kommentieren?

Um diesen Beitrag kommentieren zu können, müssen Sie registriert und eingeloggt sein. Sie haben sich bereits registriert? Dann loggen Sie sich einfach links unten ein!

Sie sind bei uns noch nicht registriert? Hier können Sie sich gleich registrieren